Welche Apotheken auch nachts und an den Wochenenden geöffnet sind, kann man unter der bundesweit einheitlichen Notdienstnummer der Apotheker - 22833 - herausfinden.

Auskunftsmöglichkeiten

  • Mit Anruf der 22833 von jedem Handy bundesweit ohne Vorwahl (69 ct/Min)
  • Mit Anruf der 0800 00 22833 kostenlos aus dem deutschen Festnetz
  • Nach Anruf der Kurzwahl 22833 von jedem Handy oder der Rufnummer 0800 00 22833 aus dem deutschen Festnetz wird der Kunde mit einem computergesteuerten Sprachdialogsystem verbunden. Dieses fordert den Benutzer auf, seinen Standort anzugeben, und ermittelt davon ausgehend die vier nächstgelegenen, geöffneten Notdienst-Apotheken. Diese werden dem Anrufer vorgelesen und wahlweise zusätzlich als Text-SMS auf sein Mobiltelefon gesendet. Erreichbar ist der Dienst aus den Netzen von T-Mobile Deutschland, Vodafone D2, O2 und E-Plus sowie dem deutschen Festnetz.
  • Per SMS "apo" an die 22833 von jedem Handy (69 ct/SMS) Nach Versenden einer SMS mit dem Inhalt "apo" an die 22833 wird der Kunde mit einer Text-SMS zur Zustimmung für die Ortung seines Standortes über die Mobilfunkzelle gebeten. Sendet er dazu "ja" an die 22833, erfolgt die Lokalisierung des Kunden, und per SMS werden die zwei nächstgelegenen Notdienst-Apotheken mit Adresse, Öffnungszeiten und Telefonnummer übermittelt.