Oxylog® 2000 plus

Der  Oxylog® 2000 plus gehört zu der Produktfamilie der Notfall Beatmungsgeräte der Firma Draeger.  Es kann sowohl zur gesteuerten und unterstütztenden Beatmung eingesetzt werden. Auf dem großen Display werden klinische Werte, Atemwegsdruckdruck und Parametereinstellungen übersichtlich und gut ablesbar angezeigt, sodass auch in einem hektischen Umfeld eine schnelle Beurteilung des Patientenzustands möglich ist. Durch die intuitive Bedienung ist der problemlose Einsatz des Gerätes bereits innerhalb von Sekunden nach dem Einschalten gewährleistet. Der Oxylog 2000 plus ist mühelos zu tragen und lässt sich auf einfache Weise befestigen. Das Gerät ist so konzipiert, dass es an nahezu jeden Ort mitgenommen werden kann. Hergestellt aus extrem haltbaren und schlagfesten Werkstoffen, ist der Oxylog 2000 plus auch unter extremen Umgebungsbedingungen einsetzbar. Die integrierte Batterie lässt einen autonomen Betrieb von bis zu vier Stunden zu.

Technische Daten                                      

  • Beatmungsmodi : VC-CMV, VC-AC, VC-SIMV, SpnCPAP
  • Optionen : Druckunterstützte und nicht-invasive Beatmung
  • Sauerstoffkonzentration : 40 %* oder 100 % (O2-/Luftmischung oder 100 %)       
  • Hubvolumen : 100 mL bis 2000 mL
  • Gewicht : 5,4 kg (mit Akku)
  • Lebenszeit der Batterie : 4 bis 5 Stunden Betriebszeit