Verband zur Blutstillung von Verletzungen am Unterschenkel. Dieser Verband wird entsprechend dem Dreiecktuch Armverband ausgeführt.

 

  • Wundauflage auf die Wunde legen
  • Dreiecktuch so auf das gestreckte Bein legen dodaß die Spityz des Dreiecktuches am Fußgelenk liegt und ein Ende auf den Oberschenkel liegt. Der Verletzte hält nach Möglichkeit das Ende auf dem Oberschenkel fest
  • Spitze mit einer Hand am Fußgelenk festhalten
  • Herunterhängendes Ende gestrafft über die Spitze und dann mehrmals in Richtung Oberschenkel um das Bein wickeln
  • Anderes Ende in engegengesetzter Richtung herumwickeln und beide Enden verknoten