Antigene

Als Antigene (engl. für Antibody generating) bezeichnet man Substanzen, die vom Immunsystem als körperfremd erkannt werden und eine Reaktion der Abwehrzellen hervorrufen. In der Regel wirken körperfremde Eiweiße (z. B. von Krankheitserregern) als Antigene. Antikörper und bestimmte Lymphozyten-Rezeptoren können sich an Anzigene spezifisch binden. Binden sich Lymphozyten-Rezeptoren wird in der Regel die Produktion von Antikörpern gegen das Antigen angeregt.